Springe zum Inhalt

Ortenauer Tourismustag

Mit Minister Guido Wolf zum Thema "Wandern mit Weitblick - Genuss mit allen Sinnen

Bereits zum sechsten Mal haben Landrat Frank Scherer und die Tourismusbeauftrage des Ortenaukreises, Sandra Bequier, zum Ortenauer Tourismustag eingeladen, der in diesem Jahr ganz im Zeichen des Trendthemas Wandern stand. Bei einer Wanderung auf dem Premiumwanderweg „Wiesensteig“ in Bad Peterstal-Griesbach hatten am Dienstagnachmittag, 6. September 2016, mehr als 60 Abgeordnete, Oberbürgermeister, Bürgermeister, Kreisräte und Tourismusfachleute die Gelegenheit, die Angebote rund um den Wanderweg kennenzulernen, sich über touristische Projekte zu informieren und über weitere aktuelle touristische Fragestellungen zu diskutieren. Als besondere Gäste wurden der auch für Tourismus zuständige Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf, und Ministerialdirektor Elmar Steinbacher begrüßt. 

„Der Tourismus spielt im Ortenaukreis wirtschaftlich und strukturpolitisch eine große Rolle. Unsere traumhafte Landschaft ist unser großes Kapital“, so Landrat Frank Scherer. „Die Natur zu erleben und zu genießen, ist für immer mehr Gäste ein Motiv, in die Ortenau zu reisen. Es ist wichtig, dass die touristischen Akteure des Kreises und die Vertreter der Politik gut vernetzt sind und das Angebot rund um die Themen Wandern, Natur erleben und Kulinarik gemeinsam weiterentwickeln“, zeigte sich der Landrat überzeugt. 

Auch Minister Guido Wolf zeigte sich von der Wanderung und der wunderschönen Schwarzwaldlandschaft beeindruckt und unterstrich in seiner Ansprache die Wichtigkeit der Dachmarke Schwarzwald: „Der Schwarzwald ist weltweit bekannt, dies sollten wir nutzen, uns noch stärker am Markt zu positionieren. Nur unter dem Dach des „Schwarzwaldes“ können wir langfristig noch bekannter und noch besser werden.“ 

Bei bestem Spätsommerwetter konnten die Teilnehmer die Natur im Rahmen einer fünf Kilometer langen Wanderung erkunden. Unter fachkundiger Führung durch Axel Singer, Geschäftsführer der Kur und Tourismus GmbH, lernten sie die Vielfalt des Premiumwanderweges kennen und erhielten darüber hinaus Einblicke in die Genussangebote entlang des Weges. Die Teilnehmer nutzten den Ausklang in der Renchtalhütte dazu, sich bei einem Vesper mit regionalen Spezialitäten über touristische Themen des Ortenaukreises auszutauschen.  

In den letzten Jahren hatten die Themen Mountainbiken, Stocherkahnfahren und Weintourismus im Fokus des Tourismustags gestanden. Damals hatte der Fachtag ins Rench-, Acher und Kinzigtal sowie nach Taubergießen geführt.

Quelle: http://www.ortenaukreis.de/Quicknavigation/Startseite/Ortenauer-Tourismustag-mit-Minister-Guido-Wolf-zum-Thema-Wandern-mit-Weitblick-Genuss-mit-allen-Sinnen-.php?object=tx%7c2390.13&ModID=7&FID=2390.11918.1&NavID=2390.6